Case study

Super Advertising Strategy

Eurocar Friuli Venezia Giulia hat mit einer außergewöhnlichen Strategie den Durchbruch im Internet geschafft, der zu einem Anstieg im Autoverkauf um 33% in nur 14 Tagen Kampagne geführt hat.

Eurocar Friuli Venezia Giulia hat über digitale Marketingaktivitäten im Bezug auf den Verkauf von Gebrauchtwagen erneut ein beachtliches Ergebnis im Internet erreicht. Mit einem ungewöhnlichen Kreativkonzept und einem Multi-Channel-Werbeplan konnte ein Verkaufsanstieg von 33% im Vergleich zu den Vormonaten erzielt werden. Ein riesiger Erfolg für die Marke, die einen wichtigen Meilenstein in der Welt des Digital Automotive erreicht hat.

Am Anfang war die Idee

Die Werbeinitiative von Eurocar Friuli Venezia Giulia wurde ins Leben gerufen, um einen Anreiz für den Verkauf von einigen besonderen Modellen zu schaffen. Das Ziel bestand darin, kaufinteressierte Leads abzufangen, indem verschiedene Online-Kanäle (z.B. allgemeine Verkaufsseiten, soziale Medien, Google Mail und die Website) besetzt werden, sie zur Landingpage der Aktion zu leiten, und somit die Konversion zu steigern.

Die Schritte des Projekts

In enger Zusammenarbeit mit dem Kommunikations- und Marketing-Team von Eurocar Friuli Venezia Giulia haben wir ein digitales Projekt entwickelt, das sich stark von standardisierten Projekten unterscheidet. Hierfür haben wir unsere Fähigkeiten gebündelt und unsere bereichsübergreifenden Kompetenzen aus Informationstechnologie, Promotion und Kommunikation eingesetzt. Im Folgenden die wichtigsten Aktivitäten:

1 - Kreative Entwicklung abseits der Konvention

Um den Durchbruch beim Publikum zu schaffen, wollten wir etwas wagen, mit einer visuellen Superpower-Strategie und einer gelungenen Mischung aus kräftigen Farben (blau, gelb, rot), um das Auge dazu zu bewegen, anzuhalten, zu lesen und bei den Fahrzeugen des Angebots vorbeizuschauen. Das Ergebnis ist eine kraftvolle Grafik, die vom herkömmlichen Schema der Automobilbranche abweicht.

2 - Gestaltung einer starken Landingpage

Die Grafik der Kampagne wurde auch für die Website der Aktion dekliniert, um die User, die vorher durch die Kampagnen abgeholt wurden, zu empfangen, und sie dazu zu motivieren, einen Termin beim Händler zu vereinbaren.

3 - Super Advertising Strategy

Die Strategie der Kampagne wurde nach einer aufmerksamen Analyse der durch die Marke besetzten Kanäle abgewickelt. So ist es uns gelungen, einen innovativen Plan zu erstellen, der es uns ermöglichte, mit optimierten Investitionen für jeden einzelnen besetzten Werbekanal (soziale Medien, Google, allgemeine Verkaufsplattformen, Website) neue Perspektiven und mehr Verkaufschancen für Eurocar Friuli Venezia Giulia zu schaffen.

So haben wir uns beispielsweise bei Google Ads dafür entschieden, anstelle von Kampagnen im Suchnetz oder mit Display-Bannern nur auf Gmail Ads zu setzen und so ein Segment anzusprechen, das gut profiliert ist und das wir durch das Abfangen von „ähnlichen“ Usern erreicht haben, die sich Gebrauchtwagen auf der Website von Eurocar Friuli Venezia Giulia in den letzten 30 Tagen vor der Kampagne angesehen hatten. Durch Gmail Ads konnten wir die Anzeigen direkt im Posteingang der potentiellen Kunden platzieren und ihre Aufmerksamkeit in einem wichtigen Moment ihres Surferlebnisses und Entscheidungsprozesses erregen.

Auf Facebook haben wir die Anzeigen, die an 3 verschiedene Segmente gerichtet wurden, die in jahrelanger Arbeit perfektioniert wurden, bestmöglich gemischt und optimiert. Während der zweiwöchigen Aktivität haben wir eine Inventarkampagne gestartet, mit der wir Dutzende von Leads gesammelt haben, die auf unterschiedlichen Kanälen und zu verschiedenen Tageszeiten, sowohl über Desktop als auch über mobile Geräte, abgefangen wurden.

Durch die integrative Arbeit an einer Mischung aus sorgfältig ausgewählten Kanälen mit einer unkonventionellen Strategie, die sich perfekt dazu eignete, ein ebenso unkonventionelles Kreativ- und Kommunikationskonzept zu vermitteln, haben wir die User auf den Plattformen abgefangen und zu einer Entscheidung bewegt.

4 - Optimiertes Lead-Management

Über die Kampagnen ist es uns gelungen, eine beträchtliche Menge an hochwertigen Leads zu generieren, aber nur durch die koordinierte Zusammenarbeit zwischen den Teams konnten interessante Möglichkeiten auch zu tatsächlichen Käufen werden. So haben Geschäftsleitung, Marketing und BDC von Eurocar Friuli Venezia Giulia in kurzer Zeit und auf die bestmögliche Art und Weise kompetent auf alle eingehenden Leads reagiert und so die Konversionsrate erhöht. Teamwork war für das Erreichen der gewünschten Ergebnisse von enormer Wichtigkeit. Mit den Kampagnen haben wir die richtige Vorlage geliefert, die der Kunde optimal genutzt hat, um zu punkten!

Außergewöhnliche Ergebnisse!

Das ungewöhnliche Kreativkonzept, das innovativ mit der Umsetzung eines integrierten Werbeplans kombiniert wurde, hat zu einem nie da gewesenen exponentiellen Anstieg der Autoverkäufe beigetragen und gleichzeitig Eurocar Friuli Venezia Giulia dabei unterstützt, sich als Marke von allen anderen Wettbewerbern im Internet abzuheben und sie so aufzuwerten. Das Ergebnis war ein regelrechter Boom an Klicks und Konversionen auf der Landingpage der Aktion! Allein mit Google Mail haben wir eine Klickrate von 15% erreicht (zum Vergleich, eine Werbenachricht erzeugt normalerweise 3% Klicks).

Beachtliche Zahlen für eine nur 14 Tage andauernde Kampagne, die es uns ermöglicht hat, das Maximum aus dem Budget herauszuholen, um lediglich einen ersten Test dieser Art durchzuführen. Wer weiß welche Ergebnisse möglich wären, wenn man auch nur wenig mehr investiert :)
Die Mischung aus Aktionen und Kanälen hat bestens funktioniert und zu einem exponentiellen Wachstum der tatsächlichen Autoverkäufe um 33% im Vergleich zu den vorigen Monaten geführt.

Schlussfolgerungen

Es wird deutlich, dass der von der Geschäftsleitung von Eurocar zusammen mit Web Industry eingeschlagene Weg der Digitalisierung (inklusive der Erstellung der Eurocar Italia App), die Erweiterung der Geschäftsperspektiven durch die Schaffung neuer Verkaufschancen ermöglicht hat.

Dies ist ein gutes Beispiel dafür, wie wichtig es ist, den Weg des digitalen Wachstums gut zu strukturieren und in einer perfekten Einheit zusammenzuarbeiten, um gemeinsame Ziele zu erreichen und dem Unternehmen zu greifbaren Erfolgen zu verhelfen.

logo webindustry
Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäre

Diese Website oder die von ihr verwendeten Tools Dritter nutzen Cookies, die für ihren Betrieb notwendig und für die in der Cookie-Richtlinie beschriebenen Zwecke nützlich sind. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder Ihre Einwilligung für alle oder bestimmte Cookies verweigern möchten, lesen Sie bitte die Cookie-Richtlinie. Durch Klicken der Taste „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

okay
su