Case study

Schwindelerregende Ergebnisse beim Black Friday von Autonord Fioretto!

80% online vorbestellte Autos in weniger als 1 Stunde :)
Wer hat behauptet, dass der Online-Verkauf von Autos eine „Mission Impossible“ ist? Autonord Fioretto hat es geschafft und die kühnsten Vorhersagen übertroffen!

Wie? Dank der Entwicklung eines umfassenden digitalen Marketing-Projekts, mit dem das Interesse des Publikums geweckt, seine Bedürfnisse ermittelt und die User während der Online-Vorbestellung des Fahrzeugs zum Verkaufsabschluss begleitet wurden.

Bevor wir jedoch in das Projekt eintauchen, gehen wir einen Schritt zurück! Beginnen wir mit dem Anfang.

Autonord Fioretto, ein bedeutendes Traditionsunternehmen im Bereich Autohandel für die Marken Renault, Dacia und Nissan möchte, wie jedes Jahr, einige ausgewählte Fahrzeuge der Marken Renault und Dacia zu einem „Sonderpreis“ verkaufen, der nur für den Black Friday gilt. Dieses Jahr soll allerdings eine neue Verkaufsformel getestet werden: die digitale.

Zuhören, analysieren und online stellen

Nach einer detaillierten Analyse beschließen wir, ein Projekt umzusetzen, dass der Online-Vorbestellung der Fahrzeuge mit Leistung einer Online-Anzahlung, die in die Website des Unternehmens eingegliedert ist, gewidmet ist und kombinieren es mit einer kraftvollen Strategie der Digital Promotion und Online-Kommunikation. Innerhalb weniger Tage haben wir unsere bereichsübergreifende Expertise und Kompetenzen aus der Welt der IT, Werbung, Usability und Kommunikation gebündelt und eng mit dem Kunden zusammengearbeitet, um seine Vorstellungen und Erwartungen zu erfassen und ein im Bereich der Automobilbranche nie zuvor dagewesenes Projekt ins Leben zu rufen.

Schlagkraft

Nach der anfänglichen Phase des Zuhörens und der Analyse haben wir uns an die Umsetzung und Testung des Projekts gemacht, um dann unsere Scheinwerfer auf die Landingpage zu lenken, um die User dazu zu bewegen, sie zu besuchen, das Lieblingsfahrzeug zu einem reduzierten Preis zu finden, um dann am Black Friday den Kauf abzuschließen.

Wir haben ein Medienecho geschaffen, das so stark war, dass selbst Influencer aus dem Bereich ganz spontan über ihre Kanäle in den sozialen Medien über Autonord Fioretto berichtet haben. Dank der starken Strategie einer Multi-Channel-Kampagne, die mit Facebook und Google geplant und aktiviert wurde, in Kombination mit einer Kommunikationsstrategie, die auf das Marketing der sozialen Medien von Facebook und Instagram ausgerichtet war, haben die Werbebotschaften das Internet erobert und die kaufinteressierten Personen erreicht.

Oh YES!
Am Abend des Black Friday, am Freitag den 27. November 2020 um 19.00 Uhr, der Zeit zu der der Online-Verkauf eröffnet wurde, haben die User die Website „gestürmt“ und innerhalb einer guten Stunde waren bereits 80% der Autos vorbestellt.

Wer hätte in diesen Zeiten damit gerechnet? Und trotzdem sprechen die Ergebnisse für sich.

Autonord Fioretto hat einmal mehr sein Vertrauen auf das Potential der von Web Industry ad hoc erstellten digitalen Projekte bewiesen, die im Laufe der Jahre die Online-Präsenz und die digitalen Strategien ganz zum Vorteil des Geschäfts gestärkt haben.

logo webindustry
Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäre

Diese Website oder die von ihr verwendeten Tools Dritter nutzen Cookies, die für ihren Betrieb notwendig und für die in der Cookie-Richtlinie beschriebenen Zwecke nützlich sind. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder Ihre Einwilligung für alle oder bestimmte Cookies verweigern möchten, lesen Sie bitte die Cookie-Richtlinie. Durch Klicken der Taste „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

okay
su